Allgemeine

Geschäftsbedingungen


Um ein Produkt oder eine Dienstleistung unsererseits zu buchen ist eine Registrierung für ein Kundenkonto erforderlich. Die Registration ist komplett kostenfrei und verpflichtet Sie zu nichts. Im Rahmen der Anmeldung wird ein Kundenkonto unter Ihrem angegebenen Vornamen, ihrer E-Mail-Adresse und dem von Ihnen gewählten Passwort eingerichtet.

(1) Wir bieten Ihnen Internet-Dienstleistungen, insbesondere Webhosting, Domains sowie TeamSpeak3 und Web-Server zum kauf an. Der Leistungsumfang ergibt sich aus dem von Ihnen gebuchten Leistungspaket und der hierzu auf unserer Internetseite angegebenen Leistungsbeschreibung.

(2) Der Vertrag kann durch Sie jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Eine Auszahlung von Restguthaben ist jedoch nicht möglich.

(3) Der Vertrag kann durch uns mit einer Frist von 7 Tagen zum Ende der jeweiligen Prepaid-Periode in Textform (z.B. per E-Mail) gekündigt werden. Gegebenenfalls von Ihnen im Voraus bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(4) Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

(1) Der zwischen Ihnen und uns geschlossene Vertrag („Prepaid“-Vertrag) hat eine unbestimmte Laufzeit. Die Zahlung erfolgt durch Sie jeweils im Voraus für die von Ihnen gewünschte Prepaid-Periode. Erfolgt keine weitere Vorauszahlung bis zum Ablauf der jeweiligen Prepaid-Periode, endet der Vertrag mit Ablauf der Prepaid-Periode; einer zusätzlichen Kündigung durch Sie bedarf es nicht.

(2) Der Vertrag kann durch Sie jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Eine Auszahlung von Restguthaben ist jedoch nicht möglich.

(3) Der Vertrag kann durch uns mit einer Frist von 7 Tagen zum Ende der jeweiligen Prepaid-Periode in Textform (z.B. per E-Mail) gekündigt werden. Gegebenenfalls von Ihnen im Voraus bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(1) Sie haben uns über jede Änderung der für die Vertragserfüllung erforderlichen Daten unverzüglich zu informieren. Passwörter und sonstige Zugangsdaten sind streng geheim zu halten.

(2) Das veräußern unserer Produkte an Dritte ist untersagt.

1. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

1.1. Vertragssprache ist deutsch.

1.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online-Bestellsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

1.3. Bei Angebotsanfragen außerhalb des Online-Bestellsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes per E-Mail übersandt, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.

2. Guthaben aufladen

2.1 Das Aufladen von Guthaben zur Zahlung von Produkten und Dienstleistungen auf der Webseite www.instant-host.de ist nicht zurück zu erstatten. Einmal aufgeladen, kann es nicht wieder auf Ihr Konto zurücküberwiesen werden.

3. Preise und Zahlungsmodalitäten

3.1 Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

3.2 Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: Paypal, Paysafecard, SOFORT-Überweisung, Vorkasse

3.3 Die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sind sofort zur Zahlung fällig.

3.4 Sie erhalten von uns per E-Mail eine Rechnung über die entstandenen Gebühren in elektronischer Form. Auf Ihr Verlangen stellen wir zusätzlich eine Rechnung in Papierform aus.

4. Support

4.1 Wir bieten Ihnen die Möglichkeit uns per Email, Telefon (Anruf), Telefon (Whatsapp Messenger), Ticket, Skype und TeamSpeak zu kontaktieren.

Stand: 20.04.18